FREIWILLIGE FEUERWEHR

MAYRHOF-REITH

Zwischenbericht Feuerwehrhausbau

 

 

Im März wurde offiziell mit den Rohbauarbeiten gemeinsam mit der Fa. Glatzhofer begonnen. Bereits drei Wochen später war die Dachgleiche geschafft.
Im Laufe des Jahres konnten Trockenbau- und Installationsarbeiten erledigt, Fenster und Tore montiert, sowie der Innenputz und der Estrich eingebaut werden. Die Heizung wurde Ende November in Betrieb genommen. Der Brunnen für die Trinkwasserversorgung des Feuerwehrhauses wurde saniert.

Dies alles war nur durch das große Engagement der Kameraden der FF Mayrhof-Reith möglich.
Insgesamt wurden im Jahr 2015 ca. 4.800 Stunden an Eigenleistung für die Bauarbeiten erbracht. Ein großer Dank gebührt unseren Frauen, Freundinnen und Familien, die uns das ganze Jahr über kulinarisch auf der Baustelle versorgt haben! Vielen
Dank auch allen anderen Helfern und Gönnern.

Rohbauphase Woche 2

 

Auch die 2. Woche der Rohbauphase ging mehr oder weniger reibungslos über die Bühne. Nachdem am Montag die erste Decke betoniert wurde, wurde am Dienstag wieder mit dem Mauern der Wände im Obergeschoß begonnen.

Da aber auch am Mayrhoferberg das Sturmtief Niklas durchzog mussten die Arbeiten für fast 2 Tage eingestellt werden.

Am Wochenende wurde schließlich doch beschlossen, das alte Dach abzureißen und mit dem Mauern fortzusetzen.

 

Weiterlesen...

Baustelle eingerichtet - es kann los gehen!

 

Da am Montag, 23.3.2015 mit den Aushubarbeiten begonnen wird, wurde am Wochenende die Baustelle noch fertig eingerichtet. Es wurde zum Bürocontainer noch ein Bauwagen dazu gestellt und mit Strom- und Wasseranschluss versorgt. 

 

 

Weiterlesen...

Beginn der Baustelle - die erste Woche im Überblick

 

Am Montag, 23.3.2015 wurde mit den Bauarbeiten für den Zu- und Umbau beim Feuerwehrhaus der FF Mayrhof-Reith begonnen. 

 

 

Weiterlesen...

Die Ausräum- und Abbrucharbeiten haben begonnen!

 

Weiterlesen...